Wann findet das MoveNow statt?

Am 8.8.2020 während 24 Stunden; Start ist um 00:08 Uhr.

Wo findet der Lauf statt?

In der ganzen Welt. Es gibt bereits Anmeldungen aus Mexico, USA, Niederlande, England, Italien, Russland, China, Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, Dänemark, Litauen, Lettland, Polen, Tschechien. Und es kommen täglich Anmeldungen aus weiteren Ländern hinzu.

Und das MoveNow findet dort statt, wo Du starten willst und loslegen kannst.

Was kostet mich die Teilnahme am MoveNow?

Mit nur 10 Euro Startgeld (ab 14 Jahren) bist Du dabei und unterstützt das IFN bei der Realisierung nachhaltiger Projekte!

So funktioniert das MoveNow

Du bewegst Dich am 8.8.2020 unter Einhaltung der geltenden Gesundheitsregeln und den Vorgaben Deiner Gesundheitsbehörden und absolvierst so viele Kilometer, wie du möchtest, wie Du kannst oder willst. Die geleisteten Kilometer werden mit einer offiziellen Tracking-App dokumentiert. Du trägst Dein Ergebnis in die Liste ein und sendest uns als Beweis ein Foto von Deinem Ergebnis. Somit unterbleiben Fakes und die Ehrlichen kommen ins Ziel.

Was soll mit dem MoveNow erreicht werden?

Es soll weltweit ein positives Signal für die Nachhaltigkeit um die Welt gehen. Gemeinsames Ziel ist,  Millionen von Kilometern innerhalb der 24 Stunden zurückzulegen, egal ob radfahrend, wandernd, laufend, schwimmend, golfend, walkend oder im Rollstuhl. Dank der Partner des #MoveNow und privaten Spendern wird ein Geldbetrag zusammenkommen, der an die internationalen Projekte, die nationalen Kids Camps und an die Durchführung der regionalen Tage der Nachhaltigkeit am 10.9.2020 fließen.

Ist MoveNow unter Einhaltung der Vorgaben Deiner Gesundheitsbehörden überhaupt durchführbar?

Ja, das ist möglich. Dies ist keine “normale” Lauf- oder Radfahr-Veranstaltung. Du bewegst Dich in eigener Verantwortung und wo, wann und wie es für Dich geht. Aber es ist ganz wichtig, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die lokalen, regionalen und länderspezifischen Vorgaben einhalten. Nimm Rücksicht auf die Mitmenschen, die Du antriffst.

Wer kann mitmachen?

Jede und jeder darf am #MoveNow teilnehmen. Du musst Dich dazu in der Lage fühlen und die gesundheitlichen Vorschriften und die Vorgaben der Gesundheitsbehörden einhalten. Wir appellieren an die Selbstverantwortung der Risikogruppen.

Können auch Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer mitmachen?

Na klar. Gerne. Es wäre toll, wenn viele Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer teilnehmen. Wir alle sind, egal, welches Handicap wir haben, eine Gemeinschaft von Kilometer-Fressern. :-)

Muss ich Startgebühren bezahlen?

Ja! Die Registrierungsgebühr ist Dein Beitrag für die internationalen Projekte und die Kids Camps in Deinem Land und ganz besonders ein Invest in Nachhaltigkeit. Wenn du möchtest, darfst Du gerne etwas zu Gunsten Deiner Kids Camps in Deinem Land spenden.

Was wird von mir veröffentlicht?

Falls Du damit einverstanden bist: Name, Vorname, Ort, Kilometer, Zeit, eventuell Teamname und Deine geleisteten Kilometer. Du entscheidest, ob Du damit in der Resultatliste erscheinen willst oder nicht. Die Resultatliste bleibt bis zum nächsten #MoveNow 2021 online. Du kannst Deine Einstellungen zum Datenschutz über Dein Profil kontrollieren. Weitere Infos findest Du in den Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung.

Was geschieht sonst mit meinen Daten?

Sie werden für die Durchführung des #MoveNow verwendet (u. a. Startnummer, Info-Mails zum MoveNow, Ergebnisliste). Die Unterstützer des MoveNow können Dir auch eigene Infos senden, die Du aber jederzeit abbestellen kannst. Über Dein Profil kannst Du die Daten und Einstellungen zum Datenschutz einsehen, ändern und jederzeit auch löschen. Dort steht auch, wo Du Dich bei Fragen oder Bedenken hinwenden kannst.

Wo kann ich mich anmelden?

Hier auf www.movenow.eco kannst Du Dich anmelden.

Bis wann kann ich mich anmelden?

Du kannst dich bis zum 8.8.2020 um 23.59 Uhr anmelden und dann gleich noch ein paar Minuten, besser natürlich Stunden oder noch besser, den ganzen Tag die Kilometer sammeln.

Sind Teamanmeldungen möglich?

Ja, Du kannst ein Team anmelden, indem Du mehrere Teilnehmer buchst. Der Teamgröße sind nach aktuellen Bedingungen nur große Grenzen gesetzt. In der Schweiz beispielsweise bis zu 1.000 Teilnehmer in einem Team.

Wie weiß ich, ob ich angemeldet bin?

Nach deiner Anmeldung erhältst Du ein Bestätigungs-E-Mail von uns zugeschickt.

Ich habe keine Bestätigungs-E-Mail erhalten.
Was muss ich tun?

Vielleicht ist unsere E-Mail in Deinem Spamordner gelandet. Schau mal dort nach. Wenn du immer noch nichts erhalten hast, dann kontaktiere unseren Support via folgender E-Mail-Adresse: support@ifn.eco

Ich habe die Bestätigungs-E-Mail aus Versehen gelöscht.
Was kann ich tun?

Melde dich bei unserem Support via folgender E-Mail-Adresse: support@ifn.eco

Was passiert, wenn ich mich anmelde und dann doch nicht teilnehmen kann?

Das wäre natürlich sehr schade, aber es passiert gar nichts. Wir hoffen, Du verfolgst unseren MoveNow dennoch und animierst Deine Freunde zur Teilnahme.

Welche Fortbewegungsarten sind erlaubt?

Du kannst radeln, wandern, laufen, walken, schwimmen, golfen oder auch im Rollstuhl am MoveNow teilnehmen … Einfach jede Fortbewegung ohne elektrische Hilfe (also keine E-Bikes) und auch nicht mit Flugzeug, Raumschiff oder Auto.

Wie viele Personen dürfen zusammen unterwegs sein?

Max. 1.000 Personen in der Schweiz und in jedem anderen Land gemäß der Anordnungen des jeweiligen Landes. Familien und kleine Teams dürfen immer gemeinsam Kilometer sammeln, natürlich unter Einhaltung der Distanz- und Hygienevorgaben Deines Landes. Beachte: Du läufst in eigener Verantwortung.

Verhalte Dich entsprechend.

Kann ich nur mit meiner eigenen App Kilometer sammeln oder geht das auch anders?

Mit jeder App, die Deine Bewegung aufzeichnet, ist dies möglich. Du kannst auch ohne App los und die gelaufenen Kilometer und benötigte Zeit im Nachhinein auf Deiner persönlichen Seite manuell eintragen.

Erhalte ich eine Startnummer?

Ja, du kannst Deine Startnummer nach erfolgter Anmeldung direkt selbst ausdrucken.

Erhalte ich ein Diplom?

Ja. Nach dem MoveNow erhält jeder Teilnehmende sein Co2 freies Nachhaltigkeits-Zertifikat als persönliches Finisher Diplom zugestellt. Es wird auf Grund der Teilnehmeranzahl ein paar Wochen dauern, doch Du erhältst es ganz sicher. Dann kannst Du es Dir ausdrucken und jeder sieht, dass Du am MoveNow Deinen C02 Fußabdruck hinterlassen hast.

Datenschutz und Privatsphäre

Bei der Anmeldung müssen die Teilnahmebedingungen und die Datenschutz-Erklärung des MoveNow akzeptiert werden.

Bei der Anmeldung bestimmst Du, ob folgende Daten auf der MoveNow Webseite für Start- und Resultatliste veröffentlicht werden dürfen: Name, Vorname, Ort, Kilometer, Zeit, eventuell Teamname und Kilometerstrecke. Ebenso bestimmst Du, ob deine Daten zu Kommunikationszwecken an die Partner weitergegeben werden dürfen oder nicht. Die Einstellungen kannst Du jederzeit auf Deiner persönlichen Seite ändern. Alle Deine Daten und Angaben kannst Du jederzeit löschen. Wenn Du unsicher bist oder Fragen hast, kannst Du jederzeit unter Mailadresse support@ifn.eco  nachfragen.